Vogelhäuser und Nistkästen richtig reinigen

Nistkästen richtig reinigen

Der Sommer neigt sich dem Ende und schon bald beginnen sich die ersten Blätter zu verfärben. Rund um den meteorologischen Herbstanfang ist die beste Zeit sich mit der Reinigung von Vogelhäusern und Nistkästen zu befassen. Insbesondere bei den Nistkästen ist der richtige Zeitpunkt von entscheidender Bedeutung, um alte Nester und unliebsame Mitbewohner bzw. Schädlinge zu entfernen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für das Säubern meiner Nistkästen?

Da in den Frühjahrs- und Sommermonaten die Vogeleltern ihren Nachwuchs ausbrüten und aufziehen, sollte nicht zu früh mit der Reinigung des Nistkastens begonnen werden, um die Aufzucht nicht zu stören. Im Spätsommer sind die Vogelbabies bereits flügge und das Vogelhaus ist noch nicht von "Nachmietern" bezogen worden. Sobald die Temperaturen merklich fallen, kann es durchaus vorkommen, dass kleinere Nagetiere oder Siebenschläfer den Vogelnistkasten als Quartier benutzen. Wer es nicht mehr rechtzeitig im Spätsommer geschafft hat, seinen Nistkasten zu reinigen, kann dies auch erst am Ende des Winters tun. Allerdings lässt sich der optimale Zeitpunkt etwas schwerer abpassen, da einige Vogelarten bereits recht früh im Jahr mit dem Brüten beginnen.

Mit welchen Putzutensilien und -mitteln soll der Nistkasten gereinigt werden?

Zur Reinigung der Nistkästen reicht in den meisten Fällen ein einfacher Besen. Nach dem Öffnen des Nistkastens das alte Nest, Federn und Nahrungsreste herausnehmen und das Innere mit einem Handbesen ausfegen. Bei starken Verunreinigungen kann man den Nistkasten zudem mit klarem Wasser auswaschen - kleiner Tipp: mit warmen Wasser löst sich der Schmutz leichter ab. Chemische Reinigungsmittel sollten jedoch niemals verwendet werden, da sie möglicherweise in das Holz des Vogelhauses einziehen. Nach dem Putzen einfach den Nistkasten offen lassen, damit er vollständig trocknen und somit kein Schimmel oder Stockflecken entstehen können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

nach oben