Tierhäuser aus qualitativ hochwertigem Holz

Sie haben sich entschieden, ein oder mehrere Haustiere anzuschaffen? Einen Hund oder Kleintiere wie Hühner, Kaninchen oder Meerschweinchen? Dann haben Sie bestimmt auch schon über eine passende Behausung für die Tiere nachgedacht.
Zwei Aspekte sind bei der Auswahl des Stalls ganz besonders wichtig: Zum einen ist besonderes Augenmerk auf die Artgerechte Haltung der Tiere zu legen – Der Stall muss genügend Platz für die gewünschte Anzahl an Tieren bieten und einem Rückzugsort für einzelne Tiere. Auch ein Auslaufbereich und ein schattiger Platz sind wichtig. Zum anderen sollte der Stall möglichst hochwertig und robust verarbeitet sein – offene Spalten oder ein undichtes Dach sind oft die Ursache für Erkrankungen der Tiere. Zugluft und Feuchtigkeit müssen um jeden Preis vermieden.


Aus diesen Gründen sind unsere Tierhäuser aus Tannen- oder aus Zedernholz. Diese beiden Holzarten bieten unschätzbare Vorteile für eine artgerechte, stabile und wetterfeste Tierbehausung.


Tannenholz ist eine sehr gerade wachsende Holzart, die kaum Harz bildet – verklebtes Fell von Tieren ist also kein Problem. Zudem ist es sehr stabil und relativ beständig gegenüber Feuchtigkeit und verschiedenen Wettereinflüssen


Zedernholz bietet eine sehr hohe Festigkeit bei einem geringen spezifischen Gewicht. Zudem enthält Zedernholz natürliche Öle, die Schimmel, Pilzen und Fäulnis vorbeugen – es sind keinerlei künstliche Desinfektionsmittel erforderlich. Außerdem treten durch Zedernholz keine allergischen Reaktionen auf.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

nach oben